Menü Close

Ruhestand

Wir bieten Ihnen über das aktive Berufsleben hinaus die Möglichkeit, den regelmäßigen Kontakt zu ihrer ehemaligen Dienststelle zu pflegen, an Freizeit- und Informationsveranstaltungen teilzunehmen oder sich zu seniorenpolitischen Themen (Rente, Versorgung, Beihilfe usw.) zu informieren. Auch im Ruhestand sind sie Mitglied der GdS-Familie und sollen es auch bleiben, weil Sie uns am Herzen liegen.

Wenn Sie in den Ruhestand eintreten, passen wir Ihren Mitgliedsbeitrag an Ihre veränderte Einkommenssituation an: Der Beitrag wird einmalig zu Beginn berechnet (0,75 % der Brutto-Rente/Pension plus VBL) und wird dauerhaft festgeschrieben. Ganz nach unserem Prinzip einer fairen und planbaren Beitragsbemessung.

Änderung des Mitgliedsbeitrages

Ihr Ruhestand steht kurz bevor? Sie überlegen, in den frühzeitigen Ruhestand einzutreten? Wir berechnen Ihre Versorgungsansprüche und/oder prüfen Ihren Rentenbescheid. Natürlich schließt das Ihre Ansprüche aus der Zusatzversorgung mit ein.

Kontakt zur GdS-Bundesgeschäftsstelle

siehe auch: Beitrag, GdS-Seniorenvertretungdbb Seniorenvertretung, Seniorenverbände der Bundesländer