Menü Close

LPersVG NRW Grundschulung

Umfangreiche Informationen über Grundlagen, Leitlinien und die aktuelle Rechtsprechung im Personalvertretungsrecht sind für Personalvertreter unverzichtbar! Um die Interessen der Beschäftigten wirksam vertreten zu können, muss sich der Personalrat über seine Ziele im Klaren sein und seine Möglichkeiten kennen und nutzen. Zu den u.a. Themen werden in einer Grundschulung viele Tipps und Hinweise gegeben.

Termin und Ort:
20.-24.03.2023, Leonardo Hotel Köln

Seminarzeiten:

  1. Tag 14:00 Uhr bis 17.00 Uhr
  2. Tag 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  3. Tag 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  4. Tag 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  5. Tag 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Referenten:
Heinz Meise , Nicole Ruchti, (Referenten der dbb akademie)

Kosten:
1.180 Euro (ohne Übernachtung) diese muss bei Bedarf separat gebucht werden

Seminarinhalte:

  • Die Rechtsstellung des Personalrates und seiner Mitglieder
  • Die Geschäftsführung der Personalvertretung
  • Sitzungen und Beschlussfassung des PR
  • Die Beteiligungsrechte
  • Stufenverfahren / Einigungsstelle
  • Die Personalversammlung

Zielgruppe:
Personalräte bei denen das LPersVG NRW greift

Schulungsanspruch:
In diesem Seminar werden Grundkenntnisse für Personalräte und häufig eingesetzte Ersatzmitglieder gemäß § 42 Abs. 5 LPVG NW. Wir verweisen auf die Kostentragungspflicht des Arbeitgebers/Dienstherrn. Daneben besteht Anspruch auf Erstattung der Fahrkosten in Anwendung der reisekostenrechtlichen Bestimmungen. Eine Entsendung des Personalrats ist zwingend erforderlich!

Auch als eTraining (Online-Schulung) vom 11.9.-15.9. zum Preis von 850 Euro buchbar.

Anmeldung: über dbb akademie